... wie gerne würde ich die manchmal verschreiben. Es ist schon erschreckend, wie oft Hektik und ständige Erreichbarkeit uns krank machen. Doch jetzt habe ich die Lösung: Werden Sie O2 Telefon- Kunde! Da ist es kein Problem vier Wochen lang ganz ohne Telefonverbindung und Internet von der stressigen Welt abgeschnitten zu werden. Gut, die fast täglichen Gespräche mit der hilflosen Hilfehotline mit Standartantworden der ständig wechselnden Ansprechpartner: "Ich kann Ihren Ärger verstehen/ Ich werde die Störung sofort weiterleiten/ Wir rufen Sie zurück (passiert natürlich nicht)" und die die ohne Angabe von Gründen nicht eingehaltenen Technikertermine nerven etwas, aber wozu hat man denn Jahresurlaub? Auch für Home office User ist es eine spannende Erfahrung doch jeden Tag wieder auf die Arbeit fahren zu müssen! Was das Alles in dem Blog zu suchen hat? Viele Patienten sind auf das Telefon angewiesen, Hausnotrufsysteme funktionieren nicht ohne Leitung... Wenn Sie also erreichbar sein müssen sollten Sie sich dringend von ihrem Telefonanbieter versichern lassen, dass er sie nicht wochenlang wie O2 abschneidet. In diesem Sinne: Bleiben Sie besser gesund!

Zum Seitenanfang